VDL_RAPPORT_ANALYTIQUE_07_2021_10_12

623 DE SITZUNG VOM FREITAG, DEM 10. DEZEMBER 2021 den beiden Mitarbeitern der Gleichstellungsdienststelle die nötigen Mittel zur Verfügung stellen, um ihre enorm wichtige Aufgabe bewältigen zu können! Bürgermeisterin Lydie POLFER: Es war eine interessante Debatte. Am kommenden Montag wird der Schöffenrat eingehend auf die Fragen und Bemerkungen der verschiedenen Redner eingehen. Die Tagesordnung für die Sitzung am kommenden Montag ist gut gefüllt und es davon auszugehen, dass wir uns auf eine lange Sitzung einstellen müssen. Daher mein Vorschlag, den Gemeinderat vom kommenden Montag auf 14 Uhr vorzuverlegen. Wir werden sehen, ob wir die Tagesordnung bis 19 oder 19.30 Uhr abarbeiten können. Für den Fall, dass wir das nicht schaffen sollten, schlage ich vor, dass wir uns am Freitag, dem 17. Dezember in einer weiteren Sitzung mit den restlichen Punkten befassen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NTkwNjU=